Link verschicken   Drucken
 

Tag des Wanderns

Tag des Wanderns am 14. Mai 2017

Der diesjährige bundesweite „Tag des Wanderns“ hat als Ziel die Kreis- und Reformationsstadt Homberg/Efze und wird durch den Homberger Wanderverein sowie den Hauptwanderwart Wolfgang Imberger organisiert.

An diesem Tag soll die Vielfalt des Wanderns allen Wanderbegeisterten und denjenigen, die es noch werden möchten, aufgezeigt werden.

Wie im letzten Jahr, wird eine Sternwanderung mit unterschiedlichen Streckenlängen von ca. sechs bis elf Kilometern von verschiedenen Startpunkten durchgeführt. Die Wanderungen werden von ortskundigen Wanderführern geleitet.

Erstmalig wird auch eine Gesundheitswanderung angeboten.

Alle Wanderer erreichen um ca.12:30 Uhr das Ziel vor dem Homberger Rathaus. Hier wird uns das Homberger THW mit einem deftigen Eintopf aus der Gulaschkanone und diversen Getränken versorgen.

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten evtl. Kaffee und Kuchen sind in unmittelbarer Nähe auf dem Homberger Marktplatz gegeben.

Im Anschluss erfolgen Grußworte und die Überreichung der Wimpel.

Als weiterer Höhepunkt besteht die Möglichkeit, unter sachkundiger Führung die spätgotische Reformationskirche in Homberg zu besichtigen. In dieser Kirche fand im Jahr 1526 unter Landgraf Philipp die Homberger Synode statt, mit der in Hessen die Reformation begann.

Wir hoffen auf eine große Beteiligung und freuen uns, Sie an diesem besonderen Tag begrüßen zu können.

Wandergäste sind willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt

Zeit

Strecken

 

Wanderführer

Wildpark KnüllParkplatz

Im Seckenhain 10

9:30 Uhr

ca. 10km

Homberger

Wanderverein

Berthold Röse

Silbersee Frielendorf Parkplatz

9:30 Uhr

ca. 11 km

Frielendorfer

Wanderverein

Kurt Schury

Knüllwald Remsfeld

EDEKA Neukauf

Im Blumenfeld 1

10:30 Uhr

ca. 6km

Homberger Wanderverein

Gudrun Waidelich

Homberg (Efze)

Reithausplatz

Hans-Staden-Allee 16

10:00 Uhr

ca.4,5 km

Knüllgebirgsverein

Gesundheitswanderung

Wolfgang Imberger

 

Gegen 16:00 Uhr werden die Teilnehmer mit einem Shuttle-Dienst (Bus) zu den Startpunkten zurückgefahren. Kostenbeteiligung Zwei EURO.

Rückfragen an:    Wanderwart:  Wolfgang Imberger T.05681/4687     und

Vorsitzender des Homberger Wanderverein:  Bernd Harbusch T.05681/5055.

www.homberger-wanderverein.de

www.knuellgebirgs-verein.de    

www.deutscher-wanderverband.de

 

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Tag des Wanderns