Link verschicken   Drucken
 

Infozentrum

infozentrum_webseite.JPG-eb7ddec0Auf dem Berg Knüllköpfchen betreibt der Knüllgebirgsverein seit dem 10. Juni 2007 ein Informationszentrum mit Vereinsarchiv. Das Vereinsarchiv dokumentiert sowohl die Geschichte unseres fast 130-jährigen Vereins als auch die regionale Entwicklung im Vereinsgebiet. Das Informationszentrum steht allen offen die an der Geschichte interessiert sind.

 

Das Infozentrum ist ausgestattet mit einem ca. 29 qm großen Seminarraum, einem Sanitärraum und einer Teeküche. Der Seminarraum beinhaltet eine entsprechend audiovisuelle Ausstattung mit Tageslicht- und Diaprojektor, PC mit DVD-Laufwerk, LCD-Projektor/Beamer und mit der Möblierung eignet sich dieser Raum gut für Gruppen zur Erarbeitung und Abruf regionalspezifischer Informationen, oder für Vorträge und Fortbildungen.

 

Der ‚Knüllgebirgsbote‘, ein jahrgangsweise gebundenes Mitteilungsblatt des Knüllgebirgsvereins e.v. Diese Zeitschrift für Wandern, Heimat- und Volkskunde sowie Naturschutz erscheint vierteljährlich. Ein umfangreiches Karten- und Führermaterial sowie verschiedene Jubiläumsschriften und eine ausführliche Pressedokumentation im Vereinsarchiv beschreiben in hervorragender Weise Veränderungen und Entwicklungen im Einzugsbereich des Knüllgebirgsvereins bzw. der Zweigvereine.

 

Der Knüllführer berichtet über Land und Leute unserer Region, beschreibt Wanderwege und stellt Städte und Gemeinen im Verbreitungsgebiet der KGV e.V. vor. Mit Hilfe des Knüllführers und durch weitere Beratung können Wanderer entsprechende Tourenplanungen vornehmen. In Zusammenarbeit mit dem Touristik Service Kurhessisches Bergland, dem Tourismusverband Waldhessen und dem Zweckverband Knüllgebiet werden Materialien ausgelegt, um über Urlaubsorte, Ausflugsziele und kulturelle Angebote zu informieren. Auf Wunsch kann dazu eine Beratung angeboten werden.

 

Auf das reichhaltige Medienangebot des Deutschen Wanderverbands e.V. wird im Informationszentrum hingewiesen bzw. Materialien stehen zur Verfügung. Der Informations- und Dienstleistungsservice (Wanderservice) verfügt über eine reichhaltige Wanderliteratur, gibt Tipps für naturkundliche Wanderungen etc. und wirbt für die ‚Qualitätsoffensives Wandern‘.

 

Öffnungszeiten an Wochenenden sowie bei Bedarf an Werktagen nach Absprache.

Hier steht Ihnen als kompetenter Ansprechpartner unser Archivar, Herr Willi Mönch, unter der Telefon-Nummer 05686-719, sowie Herr Volker Siebert unter der Telefon-Nummer 05681-931760 zur Verfügung.